info@zwieselstein.at
+43(0)5254 3503
  • Bike Unterkunft Rad Unterkunft Ötztal
  • Ötztal Sölden
  • First Hotels Sölden
  • Premium Card
Erwachsene:
Kinder:

Natürlich könnten Sie auch woanders Ferien machen.
Aber warum sollten Sie?

Sommer in Zwieselstein. Sie meinen, das wäre nur etwas für Freunde der Kniebundhose? Dann lassen Sie sich einmal erzählen, was Sie hier bei uns im Ötztal so alles anstellen und erleben können! Nicht unweit vom Hotel Zwieselstein führt der alte Weg vorbei, den damals der Ötzi nahm, um übers Tiesenjoch rüber nach Südtirol zu kommen. Heute fahren unsere Gäste bequem auf der herrlichen Panoramastraße übers Timmelsjoch nach Meran zum Shoppen und Flanieren hinunter. Viele machen ürbigens gleich eine Motorrad-Genusstour daraus und kommen erst nach tausendundeiner Kurve und fünf, sechs Pässen wieder heim nach Zwieselstein, wo wir auch gerne Biker empfangen.

Hauptsächlich kommen die Gäste im Sommer aber wegen dem Wandern zu uns. Und das ist auch nicht verwunderlich. Schließlich steht unser Hotel Zwieselstein mitten in einem der schönsten Wandergebiete Tirols. Da warten das Ventertal, das idyllischen Hochmoor in Gurgl, unzählige Hütten und Almen, romantische Bergseen und, und, und ...

Und sonst? Nun in Sölden wartet eine herrliche Freizeitarena mit Schwimmbädern und allen möglichen Attraktionen. Weiter vorne im Tal steht unseren Gästen der Aqua Dome offen - Österreichs schönste Therme mit mehr als 50.000 Bade- und Körpervergnügen pur! Dazu der Funpark in Huben, das Ötzimuseum in Umhausen, herrliche Badeseen, Tennis, Reiten, Canyoning, Rafting, Mountainbiking ... die Zeit wird Ihnen zu kurz werden!

Ötztal Premium Card Partner-Hotel:

Das ganze Tal in einer Karte!

Als Partner-Hotel der Ötztal Premium Card bieten wir Familien und Abenteuerhungrigen die ganze Erlebniswelt des Ötztals zum Nulltarif.

Bergbahnen und Lifte: Freie Nutzung aller Sommerbergbahnen im Ötztal. Täglich, pro Bahn, eine Berg- und Talfahrt

Area 47: Freier Eintritt in die Water Area! Erleben Sie die wohl sportlichsten 20.000 m² der Welt: ein Badesee inklusive Waterslide-Park mit schwindelerregend hohen Wasserrutschen und einem Sprungturm. Nervenkitzel können Sie bei Blobbing, in der Bouldercave und auf der Slackline spüren. Wer es lieber sandig mag, sucht den Beachvolleyball- und Beachsoccerplatz auf. Für alle Besucher, Spaziergänger und Feinschmecker stehen die Restaurants argentinisches BBQ beim River Haus, Lakeside Restaurant und das Cafe in der Wake Area zur Verfügung.

Aqua Dome - Tirol Therme Längenfeld: Freier Eintritt in Tirols größte Wasserwelt mit 13 Innen- und Außenbecken (einmalig, 3 Stunden)

Badeseen, Freibäder, Hallenbad: Täglich freier Eintritt in das Waldbad Haiming, Freischwimmbäder Oetz, Sautens und Längenfeld, in die Badeanstalten am Piburger See und Badesee Umhausen sowie in das Erlebnishallenbad Freizeit Arena Sölden.

Ötzi-Dorf, Greifenvogelpark, Museen und Holzschnitzerei:
Freier Eintritt (1x täglich) in das Turmmuseum Oetz, Heimat- und Freilichtmuseum in Längenfeld und Top Mountain Motor
cycle Museum sowie in das Ötzi-Dorf, Ötztaler und in den Greifvogelpark.

Ötztaler Funpark, Pit-Pat- und Minigolfanlage: Freie Nutzung (einmal täglich)

Bike- und Radverleih: Einmaliger Standard Bike-Verleih

Bergbahnen unlimited: Grenzenloses Bikevergnügen mit der Ötztal Premium Card

Öffentlicher Busverkehr: Uneingeschränkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie freie Nutzung der Mautstraßen Gletscherstraße und Timmelsjoch-Hochalpenstraße (einmal täglich Berg- und Talfahrt)

Uneingeschränkte Nutzung des Ötztaler Wanderprogramms:
Geführte Wanderungen für Wanderer und Bergsteiger!

Viele Vorteile bei Bonuspartner!

>>> Alle Informationen zur Ötztal Premium Card (Download)


Wandern und Bergsteigen

Bergerlebnis und Wandererlebnis

Bei uns im Hinteren Ötztal erwarten Sie zum Wandern und Bergsteigen über 300 Kilometer markierte Wanderwege, 600 umliegende Gipfel, davon 174 über 3.000 m Höhe, Gletscher, Gebirgsseen, Almen und Hütten.

Nähere Informationen: https://www.oetztal.com/wandern

Mountainbiken Sölden Ötztal

Mountainbiking

Das hintere Ötztal ist ein wahres Mountainbike-Eldorado für alle die ein wenig Kondition und Lust auf ein atemberaubendes Bergerlebnis haben. Abgelegene Wege mit mäßigen Steigungen führen von Zwieselstein aus auf über 2.700 Meter Höhe. Ausgedehnte Singletrails durch dichte, über 300 Jahre alte Zirbenwälder garantieren Fahrspaß und farbenprächtige Tourenerlebnisse. Unser Hotel ist Mitglied der bike-freundlichen Unterkünfte im Ötztal und als solches bieten wir einen absperrbaren Bike-Raum, kostenlose Benutzung von Werkzeug und Flickzeug, kostenloser Bike-Waschplatz, Touren-Übersichtskarte, kostenlose Tourenvorschläge und buchbare geführte Touren.

Klettern im Ötztal

Klettern

Im Ötztal finden Kletterer alles was das Herz begehrt: familienfreundliche Klettergarten, leichte anspruchsvolle Routen, gut markierte Zustiege usw. Wer zwar im Freien klettern will, aber nicht am Fels, der kann sich beim neuen Outdoor-Kletter-Turm in Imst oder in der Area47 austoben.

Mehr Informationen: https://www.climbers-paradise.com

Motorrad-Hotel Ötztal

Motorrad

Biker sind im Hotel Zwieselstein immer herzlich Willkommen!

Vom Hotel Zwieselstein stehen Ihnen herrliche Tagestouren in den schönsten Alpenregionen offen! Über das Timmelsjoch erreichen Sie Südtirol und die Dolomiten. Talauswärts gehts über das Hahntennjoch, den Flexenpass, den Arlberg ...

Therme Längenfeld

Aqua Dome

Tirol Therme Längenfeld

Thermenvergnügen für die ganze Familie auf über 50.000 m2! Zwei Innenbecken, und 3 Außenpools mit Solebecken, Liquid Sound und Whirlpool, ein unübertrefflicher SPA-Bereich mit Loft-Sauna, Finnischer Erdsauna, Blockhaussauna, Kräutersauna, Eisgrotte, Solegrotte und Dampfbad sowie ein außergewöhnliches Beauty- und Body-Tretament-Area erwarten Sie dort. IM Health Club locken Tai Chi, Qi Gong, Yoga, Taebo, Spinning ... Und in der Alpen Arche Noah können Kinder ihr Badeparadies auf Erden erleben.

Nähere Informationen: http://www.aquadome.at

Sommer Rodelbahn Imst

Sommerrodeln

Nicht nur für Kinder ein Hit

Der Alpine Coaster in Imst! Die längste Alpen - Achterbahn der Welt gleitet in Imst über Stock und über Stein. "Alles anschnallen" heißt es auf der Untermarkter Alm in 1.500 Metern Höhe. Auf Schienen geht's im Schlitten talwärts - bis zu sechs Meter oberhalb des Bodens! 3,5 Kilometer lang zieht sich das Action- und Naturspektakel den Berg hinab. Kindsköpfe und Adrenalin-Süchtige jeden Alters sind begeistert von der Streckenführung. Wellen, Steilkurven und Jumps liefern Überraschungen am laufenden Band.

Nähere Infos und Preise: http://www.imster-bergbahnen.at/de/sommer/alpine-coaster/